Showing 8 Result(s)

12 von 12 September 2021

Zack, schon ist der nächste 12. Ein guter Grund, nach mehreren Wochen Pause wieder weiterzubloggen.   7:oo Uhr Der Tag beginnt mit Frühstück. Nicht für mich. Aber für unsere Vierbeinigen Mitbewohner. Also schnipple ich Gurke, Möhren und Fenchel und fülle die Heuraufen auf. 8:00 Uhr Wochenende heißt für mich oft: Zeit zum Selbermachen. Heute auf …

Von Sommerloch keine Spur: Das nehme ich mir in den Sommerferien 2021 vor, um mein Business voranzubringen.

„Da darfst Du mit Deinem Pseudo-Business auch rein“ sagte mein Vater mir gestern morgen, als wir über einen Großhandel sprachen. Zack, das saß. „Pseudo-Business“. Im ersten Moment war ich verletzt. Fühlte mich und meine Leidenschaft für mein Thema nicht ernst genommen. Relativ schnell aber schwenkte das Ganze zum Glück um und ich dachte mir: da …

Monatsrückblick Juli 2021

Mein erster Monatsrückblick auf diesem Blog: Juli 2021 Ein Monat, bei dem ich viele „erste Male“ erlebt habe. Manche haben kurz vorher angefangen, andere dauern noch an. Aber der Reihe nach: Die 1. Runde Seifenoper ist gelaufen Und sie war ein voller Erfolg! Zitat einer meiner Teilnehmerinnen: Ich wollte mir kein weiteres Hobby zulegen, nicht …

Fun Facts über mich :-)

Wer bin ich eigentlich? Und was macht mich aus? In diesem Blogartikel gebe ich Euch ein paar Einblicke: Ich liebe das Meer, vor allem das „richtige“, also Nordsee oder etwas mit ähnlichem Wellengang. Ich bin eine notorische Selbermacherin. Selbst mein Hochzeitskleid habe ich selber genäht. Ich bin ein extrem kreatives Wesen: ob Stricken, Häkeln, Plotten …

auf dem Bild siehst Du die Zutaten für meine Seife

Darf man das?

Letztes Wochenende habe ich eine Seife mit Banane und Mascarpone gesiedet. Eine richtige „Pflegebombe“, mit Kakaobutter, Mangobutter, Mandelöl und weiteren Fetten/Ölen. Manchmal frage ich mich dann, ob das „erlaubt“ ist, so hochwertige Öle und Fette einfach in meine Seife zu „schmeißen“. Darf man das? Zumindest die Banane und Mascarpone hätten wir ja auch essen können… …

Meine erste eigene Seife…

Ich weiß noch heute, wie stolz und fasziniert ich war, als ich damals meine erste eigene Seife gesiedet habe. Damals, das war 2005. Ich hatte schon länger damit begonnen, meine eigene Kosmetik herzustellen und war bis zu den selbstgemachten Badebomben vorgedrungen. An Seife hatte ich mich noch nicht getraut. Zu groß war mein Respekt vor …

hier siehst Du eine winterliche Seife

3 Gründe, warum ich Seife sieden liebe

Warum ich Seife sieden liebe? Dafür gibt es Millionen Gründe. Ehrlich gesagt, je länger ich darüber nachdenke, umso mehr Gründe fallen mir ein. Ich habe Dir die wichtigsten hier einmal zusammengestellt. Ich liebe es, weil 1. ich mich beim Seife sieden kreativ austoben kann   Ich bin ein extrem kreativ veranlagter Mensch, und beim Seife …